Page 7 - 2018_20_Gemeinde_Nachrichten
P. 7

UNSERE GEMEINDE | 7








            Trotz Sommerpause war im Schützenverein


            Oberzeiring wieder einiges los




            Am 9.6. nahmen wir mit einer Mann-
            schaft beim  Riesenwuzzlerturnier in
            der Freizeitanlage Möderbrugg teil,
            leider sind wir über die Vorrunde nicht
            hinausgekommen.

            Am 7.7. waren wir beim Pumperwaldl-
            fest für den Kellnerinnenstand und die
            Pavillonbar verantwortlich.

            Am 28.7. folgten rund 30 fleißige Hel-
            ferinnen und Helfer der Einladung des
            Vereinsvorstandes  zum  Sommerfest
            mit einem KK-Schießwettbewerb bei
            der Zugtalhube, wobei wir gleichzeitig   tiger Mithilfe von Mitgliedern des Mu-  lung der entsprechenden Sportgeräte.
            den runden Geburtstag unseres Mit-  sik- und Schützenvereines das desolate
            gliedes Hartleb Josef nachfeierten.  Dach des Vereinsgebäudes durch die  Terminaviso:
                                             Fa. Öffel neu gedeckt, im Anschluss   Das 3. Pölstaler Mannschafts-
            In der KW 29/30 wurde unter tatkräf-  errichteten wir vor dem Haupteingang   schießen mit dem Luftgewehr findet
                                             ein Vordach, damit unsere Raucher   heuer von 25.-27.10.2018 statt.
                                             nicht im Regen stehen müssen, da un-
                                             sere Vereinsräumlichkeiten seit Mai
                                             rauchfrei sind.
                                             Am  4.8.  fand das  Kinderferienpro-
                                             gramm der Marktgemeinde statt,
                                             wobei 16 Kinder ihr Können bei Laser-
                                             gewehr-, Laserpistolen-, Biathlon- und
                                             Luftgewehrschießen  zeigen konnten.
                                             Danke an Gigerl Elisa und Götzenbrug-
                                             ger Christoph für die Zurverfügungstel-
   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12