Naherholungsgebiet Schneeberger

Beschreibung:

Der Schneeberger ist ein Naherholungsgebiet für die gesamte Bevölkerung und befindet sich im Ortsteil Möderbrugg. Dieses Gebiet umfasst ein Gebiet von etwa 130 Hektar und ist im Besitz der Marktgemeinde Pölstal. Das altehrwürdige Schneebergerhaus liegt im Zentrum des gesamten Schneebergerareals auf etwa 1.300 Metern Seehöhe in einer Einzellage.

Das ursprüngliche Gehöft bestand aus einem Wohnhaus, einem Stallgebäude und einer Kapelle. Heute ist nur mehr das denkmalgeschützte Wohnhaus und die Kapelle erhalten. Dabei handelt es sich um ein für diese Region typisches Bauernhaus mit dem durchgängig breiten Vorhaus in der Mitte des Hauses, der sogenannten Labn. Das Erdgeschoß ist aus Bruchsteinmauerwerk errichtet, das Obergeschoß im östlichen Teil aus gehackten Blockwänden, im westlichen Teil ebenso aus Bruchsteinmauerwerk. Das Dach ist als steiles Dach mit Schopfwalm gestaltet.